Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 7. August 2018

07.08.2018 Gut 6.000 FCK-Fans...

1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Gut 6.000 FCK-Fans machten die Auswärtspartie bei der SG Sonnenberg-Großaspach zu einem Heimspiel für die Lautrer. Ein kapitaler Schnitzer durch FCK-Torwart Sievers bescherte den Einhzeimischen durch ihren Routinier Röttger den Führungstreffer. Lukas Spalvis glich nach starkem Pass von Biada aus. Noch lange läuft bei den Roten Teufeln nicht alles rund – wie auch? Viele Flanken landen noch im Niemandsland, Laufwege stimmen noch nicht. Die brutale Hitze tat ihr übriges. Diese tat dem Schiri auch nicht besonders gut, der eine sehr schwache Leistung ablieferte. Die quasi komplett neue Mannschaft muss noch zusammen finden. Aber das wird bei dieser willigen Mannschaft ganz sicher kommen. Ein Sonderlob verdienten sich wieder die FCK-Fans, die das Team einmal mehr mit voller Leidenschaft unterstützten. Ebenfalls ein Lob verdiente sich der „Dorfklub“, der An- und Abreise, wie auch Verpflegung bei dem für sie nicht alltäglichen Fanaufkommen sehr gut organisierte. 
Bereits am vergangenen Dienstag stand für den FCK die nächste Herausforderung an. Beim Schreiben dieses Textes konnte nur darauf gehofft werden, dass gegen Preussen Münster ein weiterer Heimsieg heraus sprang. Am kommenden Sa., 11.08. spielt der FCK dann beim Halleschen FC. Am Sa., 18.08. empfangen die Lautrer in der ersten DFB-Pokalrunde Hoffenheim. Zu dieser Partie stehen noch reichlich Karten zur Verfügung, die bei Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel.- 06347/7594) bestellt werden können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen