Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 23. Juli 2018

23.07.2018 Am vergangenen Wochenende feierten wir unser 20-jähriges Bestehen. In unserem Festhof...


1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Am vergangenen Wochenende feierten wir unser 20-jähriges Bestehen. In unserem Festhof konnten wir am Freitag-Abend viele, viele Gäste begrüßen – unser Hof war rappelvoll! Unser Schreiberling ließ im kleinen „offiziellen Teil“ die letzten 20 Jahre nochmals Revue passieren und erinnerte dabei an viele Unternehmungen und Fahrten des Fanclubs. Der ehemalige Spieler Fritz Fuchs, FCK-Aufsichtsratsmitglied Paul Wüst und Fanregionsleiter Dieter Hahn überbrachten Glückwünsche an uns und überrreichten uns ein aktuelles FCK-Trikot. Am Samstag-Mittag kam es dann, wie es kommen mußte: sintflutartiger Regen wollte uns unser Fest vermiesen. Da wir aber Regen erprobt sind und es gegen Abend aufklarte und schlußendlich dann gar nicht mehr regnete konnte die von uns verpflichtete Musikband DUNE ihre Playlist abarbeiten. Unser Gäste waren von der Gruppe hellauf begeistert. Die 7-köpfige Band spielte ein Feuerwerk an Rock- und Popsongs der letzten 40 Jahre. Die Verpflichtung dieser Gruppe war ein absoluter Volltreffer. Am Sonntag-Morgen führte unser Pfarrer Hans-Helmut Gingerich in unserem wiederum voll besetzten Hof einen Gottesdienst durch, in dem er die Thematik Fußball mit christlichen Werten verband und gestaltete einen wirklich tollen Morgen. Auch Christoph Liedy am Keyboard und Fritz Völcker an Gitarre und beim Gesang trugen zu diesem wirklich sehr schönen Morgen bei. Danach gab es sehr gut mundende „Flääschknepp unn Rindflääsch mit Merredich“, bevor es am Mittag noch Kaffee und Kuchen gab. Gegen Abend schlossen wir drei arbeitsreiche, aber schöne Tage zufrieden ab. Stellvertretend für viele, viele Helfer, ohne die dieses Fest nicht furchgeführt hätte werden können möchten wir uns ganz herzlich speziell bei Erich Günthert, Wolfgang Reichel, Wolfgang Graczyk, Stefan Hecky und Patric Rummel bedanken, die mehr oder weniger im Dauereinsatz waren!! Vielen, vielen Dank an alle!! Es war eine Freude, mit Euch zu arbeiten!!!
Und am kommenden Wochenende geht es nun mit dem Ernst des Fußball-Lebens wieder los. Am Sa., 28.07. emfängt der FCK den TSV 1860 München. Unser bereits sehr gut besetzter Bus startet um 12 Uhr an der „Pfalz“. Einige Karten können noch bei Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594) geordert werden. Am darauf folgenden WE geht es zum Auswärtsspiel bei der  SG Sonnenhof-Großaspach. Die Abfahrt wird um 10.30 Uhr erfolgen. Auch hier stehen noch einige Karten zur Verfügung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen