Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 30. August 2016

30.08.2016 Torlos 0:0 trennte sich der FCK am vergangenen Montag von Fortuna Düsseldorf. Einer ersten Halbzeit, in der der FCK wenige Chancen erarbeiten konnte und ein leichtes spielerisches Übergewicht hatte, folgte eine...................



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Torlos 0:0 trennte sich der FCK am vergangenen Montag von Fortuna Düsseldorf. Einer ersten Halbzeit, in der der FCK wenige Chancen erarbeiten konnte und ein leichtes spielerisches Übergewicht hatte, folgte eine zweite Hälfte, in der sich die „Roten Teufel“ um einiges steigerten, aber die sich bietenden Gelegenheiten zum Torerfolg nicht nutzen konnten. Auffällig RV Mwene, der sich ab der 30. Minute steigerte und zum besten Mann der Lautrer wurde. Nach nunmehr drei Spielen hat der FCK zwei magere Pünktchen auf der Habenseite – redlich ernährt sich der Eichelhächer ….
Nach der nun schon wieder anstehenden Länderspielpause tritt der FCK am So., 11.09.  beim SV Sandhausen an – und nein; wir fahren da dieses Jahr nicht hin – vielleicht hilft's!? Am Sa., 17.09. kommt der VfB Stuttgart zu uns auf den Betze, wobei sicherlich eine große Kulisse zu erwarten ist. Der Andrang ist hier gross – aber Karten stehen noch einige zur Verfügung. Anmeldungen an Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594). Unser Fanbus wird um 11 Uhr an der „Pfalz“ abfahren (Spielbeginn: 13 Uhr).

Montag, 29. August 2016

29.08.2016 -2 Mit dem 1:1 bei Aufsteiger FC Kickers Würzburg hat der FCK seinen ersten Punkt der Saison geholt. Dass es nicht drei wurden, war einem katastrophalen.........



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Mit dem 1:1 bei Aufsteiger FC Kickers Würzburg hat der FCK seinen ersten Punkt der Saison geholt. Dass es nicht drei wurden, war einem katastrophalen Schnitzer in der Lautrer Innenverteidigung geschuldet, woraus ein völlig unnötiger Elfmeter und das Gegentor resultierte. Man merkt dem jungen Team an, dass es noch zusammenwachsen muss und oftmals spielt da (noch) eine gehörige Portion Unsicherheit mit. Aber in vielen Sequenzen des Spiels sieht man die Handschrift unseres Trainers. Oft sind es nur Feinheiten, die im Spiel fehlen – vor allem aus dem Mittelfeld muss mehr nach vorne kommen. Man darf gespannt sein, wie sich die Elf in den nächsten Wochen entwickeln wird.
Am kommenden Sa., 20.08. spielt der FCK nun die erste DFB-Pokalrunde beim Halleschen FC. Wie immer gilt: Die erste Hürde, in diesem Fall beim Drittligisten, zu nehmen und dann auf eine lukratives Heimspiel hoffen.
Am Mo., 29.08. wird Fortuna Düsseldorf zu Gast auf dem Betze sein. Karten stehen noch reichlich zur Verfügung. Anmeldungen an Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594). Unser Fanbus wird um 18.15 Uhr an der „Pfalz“ abfahren.

29.08.2016 Eine recht derbe 0:4-Packung handelte sich der FCK im ersten Saisonspiel gegen Hannover 96 ein. Einer tolle Anfangsphase, in der............



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Eine recht derbe 0:4-Packung handelte sich der FCK im ersten Saisonspiel gegen Hannover 96 ein. Einer tolle Anfangsphase, in der die Lautrer ganz stark aufspielten, aber zwei große Chancen ungenutzt ließen, folgte ein völlig überflüssiges Gegentor und das Schicksal nahm seinen unerfreulichen Lauf. Der großen Euphorie der 40.000 Fans (!!!) im Fritz-Walter-Stadion folgte natürlich bittere Ernüchterung. Aber: wir haben gegen den absoluten Aufstiegsfavoriten, der den vierfachen Etat des FCK hat, verloren. Ja, deutlich! Doch der jungen Mannschaft ist anzumerken, dass sie will und – noch wichtiger – auch kann. SD Stöver wird die Mannschaft noch ergänzen Es werden erfolgreiche Spiele kommen!
Und dies wird hoffentlich schon am kommenden Knoppfest-Sonntag, 14.08. beim ersten Auswärtsspiel bei den Würzburger Kickers sein. Wir haben nun aus „verschiedenen Kanälen“ knapp 30 Karten erhalten, von denen noch drei zu vergeben sind. Anmeldung an Harald Rummel (Tel. 06347/7893) oder Holger Laible (Tel. 06347/7594). Die Abfahrt wird um 11.30 Uhr an der „Pfalz“ erfolgen. Direkt nach Spielende wird die Heimfahrt angetreten.
Auch in der aktuellen Saison 2016/17 wird in der „Pfalz“ bei jedem Auswärtsspiel des FCK eine Stehplatzkarte + Busfahrt zum folgenden Heimspiel auf dem Betze zu gewinnen sein. Hierzu erhält jeder Gast zu seinen Getränken jeweils ein Los. Nach Spielende erfolgt jeweils die sofortige Auslosung und Übergabe der Karte an den Gewinner. Eine schöne Idee von Wirt Fritz, der damit schon viel Freude – und auch Frozzeleien – verbreitete …..
Und weiter geht’s nun Schlag auf Schlag: Am Sa., 20.08. bestreitet der FCK in der ersten DFB-Pokalrunde sein Spiel beim Drittligisten Hallescher FC. Am Mo., 29.08. empfangen die Lautrer Fortuna Düsseldorf.