Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 27. Juni 2016

27.06.2016 Am vergangenen Montag startete der FCK mit dem Trainigsauftakt in die Saison 2016/17. Neutrainer Korkut konnte bei weitem...



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Am vergangenen Montag startete der FCK mit dem Trainigsauftakt in die Saison 2016/17. Neutrainer Korkut konnte bei weitem noch nicht alle Spieler begrüßen; davon abgesehen werden den FCK noch Spieler verlassen – andere werden zum neuen Kader noch dazu stossen. Man darf gespannt sein, wer noch alles auf dem Betzenberg einen Vertrag unterschreiben wird.  
Nach dem Pflicht-1:0 in der Gruppenphase gegen Nordirland, setzte sich unsere Nationalelf im Achtelfinale gegen die Slowakei sehr souverän mit 3:0 durch. Längst nicht alle Großchancen wurden verwertet, sonst hätte es ein Debakel für die Slowenen gegeben. Ein überragender Boateng, der immer mehr in die Führungsrolle hinein wächst und ein ganz starker Draxler waren die prägenden Figuren in einer guten Mannschaft. Bleibt zu hoffen, dass Müller sich seine guten Leistungen und Tore für die kommenden Spiele aufgespart hat. Am Samstag geht es im Viertelfinale entweder gegen Spanien oder Italien – ungleich andere Kaliber, als die bisherigen Gegner.   
Von 11.-16. Juli veranstaltet unser heimischer VfB wieder die Fußball-Dorfmeisterschaft. Auch wir werden natürlich wieder mit einem Team teilnehmen, das durch Stefan „Jogi“ Weiß
gemanagt wird. Wer Lust hat, die Fußball-Stiefel für den Fanclub zu schnüren, ist herzlich willkommen. Da wir wieder einen Clubhausdienst übernehmen müssen, benötigen wir wieder ca. 6 Personen, die uns hierbei unterstützen.

Montag, 20. Juni 2016

20.06.2016 Tayfun Korkut heißt der neue Trainer des 1.FCK. Ein akribischer Fußball-Fachmann mit Erstliga- und Auslandserfahrung. Wünschen wir ihm



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Tayfun Korkut heißt der neue Trainer des 1.FCK. Ein akribischer Fußball-Fachmann mit Erstliga- und Auslandserfahrung. Wünschen wir ihm ein gutes Händchen im sportlichen Bereich – aber auch außerhalb im oft nicht einfachen FCK-Umfeld. Jetzt noch einige Spieler her, die zum Betze passen und die neue Runde kann kommen. Viele gute Nachrichten kommen derzeit vom Betze: Torhüter Müller nach Leipzig verkauft und knapp 2 Mio. kassiert – dafür den in der vergangenen Saison immer mit guten Noten ausgestatteten André Weiß aus Frankfurt ablösefrei verpflichtet. Die A-Jugend des FCK gewann mit 5:0 das Auswärtsrelegationsspiel beim FSV Frankfurt und wird wieder in die Junioren-Bundesliga aufsteigen. In der mitternächtlichen Pokalauslosung zur 1. Runde des DFB-Pokals, die eher einer peinlichen Gaudi-Show glich – man muss sich echt fragen, was geht den „Machern“ da durch den Kopf – erwischte der FCK den Halleschen FC. Ein machbares, aber sicherlich nicht einfaches Los beim Drittligisten.
Derweil neigen sich bei der EM die Gruppenspiele dem Ende entgegen. Viele von Defensivtaktik geprägte Begegnungen ließen kaum „Fußball-Spektakel“ zu – sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass auch die vier besten Gruppendritten das Viertelfinale erreichen können. Beim 0:0 gegen Polen fand uns Nationalmannschaft keinen Weg die gegnerischen Abwehrketten zu knacken. Bieder, ohne Ideen und Esprit auftretend, kann man nur hoffen, dass unser Team noch in Fahrt kommt. Nachdem sich jetzt wohl die Abwehr gefunden hat, sollte Mittelfeld und Sturm zu alter Stärke zurück finden. Es gibt noch viel zu tun – packt es an!!

Montag, 6. Juni 2016

06.06.2016 Die Trainersuche beim FCK ist wohl in der entscheidenden Phase – wir dürfen gespannt sein, wen der sportliche Leiter Uwe Stöver...



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Die Trainersuche beim FCK ist wohl in der entscheidenden Phase – wir dürfen gespannt sein, wen der sportliche Leiter Uwe Stöver sowie der Vorstand incl. Aufsichtsrat verpflichten wird. Eine ungemein wichtige Personalentscheidung für den 1.FCK! Ansonsten herrscht derzeit rund um den Betzenberg wohltuende Ruhe. Endlich werden nicht ständig irgendwelche „Wasserstandsmeldungen“ verkündet. Dies kennen wir auch anders …
Und ab kommenden Fr., 10.06. tritt der Vereinsfußball etwas in den Hintergrund. In Frankreich findet die Fußball-Europameisterschaft statt. In 51 (!!) Spielen wird der neue Europameister gesucht. Kann die deutsche Elf nach dem Weltmeister- auch den Europameistertitel nach Deutschland holen? Wir werden sehen. Das erste Spiel unserer Mannschaft findet am So., 12.06. um 21 Uhr gegen die Ukraine statt. Ansonsten kann man nur hoffen, dass nicht irgendwelche verwirrten Köpfe die „Plattform Fußball“ für ihre Zwecke mißbrauchen.