Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 14. Juli 2014

Wir sind Weltmeister!



1. FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL


Deutschland ist zum 4. Male in der Geschichte Weltmeister!!! Nach einem hart erkämpften 1:0 gegen Argentinien i.d.V. war die Freude im ganzen Land riesig, endlich den 4. Stern geholt zu haben!! Zuvor veranstaltete die DFB im Halbfinale mit einem 7:1 ein fußballerisches Massaker an der brasilianischen Selecao. Chapeau unseren Jungs!!!
Und schon können wir unsere Blicke auf bevorstehenden Termine um den FCK werfen: Bereits am Mo., 04.08. steigt die erste Partie der Saison 2014/15 auf dem Betze gegen den TSV 1860 München. Unser Bus wird um 18 Uhr am „Ochsen“ aufbrechen. Erfreulich viele Anmeldungen sind schon eingegangen – noch sind aber Karten bei Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594) erhältlich.
Auch für die Fahrt zum DFB-Pokalspiel der 1. Runde am 16.08. um 18 Uhr beim SV Wehen-Wiesbaden sind nun schon etliche Anmeldungen eingegangen. Zu diesem Spiel wird unser Fanbus um 15 Uhr starten.
Auch unsere Winterfahrt, die wir vom Fr., 16.01. bis Mo., 19.01.2015 nach Ruhpolding zum Biathlon geplant hatten, werden wir aufgrund der guten Resonanz durchführen. Wir werden im schnuckeligen Seehotel Wassermann in Seebruck am Chiemsee nächtigen und am So., 18.01. die Massenstarts der Frauen und Männer im Biathlon besuchen. Die Kosten für 3 Ü/F und Busfahrt betragen ca. € 300,00/Pers. – die Karte für das Biathlon wird voraussichtlich auf ca. € 60,00/Pers. kommen. Die Fahrt ist auch für Nichtmitglieder offen – Auskünfte erteilen die o. g. Ansprechpartner.

Dienstag, 8. Juli 2014

08.07.2014



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Die ersten Testspiele des FCK lassen sich gut an – sind aber wie immer nur wenig aussagekräftig. Die ausgerufene neue Philosophie, verstärkt auf junge, entwicklungsfähige Spieler zu setzen, wird durch Schupp und Runjaic konsequent umgesetzt. Der FCK der Saison 2014/15 wird sicherlich eine Wundertüte werden, aber die Jungs haben es verdient, dass sie von Anfang an ohne Wenn und Aber unterstützt werden. Und damit können wir bereits am Mo., 04.08. beim ersten Spiel auf dem Betze gegen den TSV 1860 München anfangen. Unser Bus wird um 18 Uhr am „Ochsen“ starten. Anmeldungen bitte an Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594). Die Partie am So., 10.08. beim SV Sandhausen werden wir – auch auf Grund des an diesem Wochenende stattfindenden Knoppfestes – nicht anfahren. Am So., 24.08. kommt es dann zum „Knaller“ gegen Absteiger Eintracht Braunschweig. Und bereits am Sa., 16.08. um 18 Uhr steigt die 1. Runde des DFB-Pokals: die Roten Teufel müssen beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden antreten. Die ersten Anmeldungen zu dieser Fahrt sind bereits eingegangen.
Aber noch ist Sommerpause und es müssen andere Termine abgearbeitet werden: In KW 30 (Mo., 21.07.-Sa., 26.07.14) findet die diesjährige Fußball-Dorfmeisterschaft statt. Natürlich werden auch wir wieder mit einem Team an den Start gehen – Teamchef Stefan Weiß scharrt schon mit den Hufen in den Startblöcken. Der Spielplan kann unter den VfB-Nachrichten eingesehen werden. Am Fr., 25.07. werden wir zusammen mit der AH-Abtlg. des VfB den Clubhausdienst abwickeln. Freiwillige Helfer sind uns sehr willkommen.
Währenddessen hat unsere Nationalmannschaft mit einem 1:0-Erfolg gegen Frankreich das Halbfinale erreicht, wo am vergangenen Di. Gastgeber Brasilien wartete. Was wäre es schön, wenn wir am kommenden So. das Endspiel gegen Argentinien oder Holland spielen könnten ....