Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 25. März 2011

1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL
www.houschder-hainbachteufel.de
Nach der Länderspielpause geht es im Abstiegskampf am kommenden Sa., 02.04. weiter im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen. Eine sehr schwere Aufgabe für die Roten Teufel gegen die „Werkself“ vom Bayer-Kreuz. Alle uns zur Verfügung stehenden Karten sind vergeben – freuen wir uns wieder auf eine prickelnde Betze-Atmosphäre im Fritz-Walter-Stadion. Unser Fan-Bus startet um 13 Uhr am „Ochsen“.
Am darauf folgenden Wochenende geht’s in’s ehem. Neckarstadion gegen den VfB Stuttgart. Die Abfahrt am Sa., 09.04. erfolgt voraussichtlich um 15 Uhr am „Ochsen“ (Spielbeginn: 18.30 Uhr). Karten können bei Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594) bestellt werden. Auch die Auswärtsspiele beim FC Schalke 04 am Sa., 23.04. und beim VfL Wolfsburg am Sa., 07.05. werden von uns begleitet. Es gilt also, bis zum Saisonfinale am Sa., 14.05. zu Hause gegen Werder Bremen noch viele Kilometer für uns zu bewältigen – alles im Sinne der Roten Teufel.

Montag, 21. März 2011

1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL
www.houschder-hainbachteufel.de
Ein den Tabellenplätzen angepasstes Spiel entwickelte sich am vergangenen Freitag zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FCK. Ein ziemlicher Grottenkick im Abstiegskampf. Aber der Gladbacher Torhüter Bailly bescherte uns durch sein Eigentor zum 0:1-Auswärtssieg trotzdem einen schönen Abend. Noch drei Siege aus den restlichen sieben Begegnungen und die Schallmauer von 40 Punkten ist erreicht.
Nach der Länderspielpause geht es nun am Sa., 02.04. weiter im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen, die bisher ein einziges Auswärtsspiel verloren haben. Da gilt es, „ein dickes Brett zu bohren“. Karten können bei Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594) bestellt werden. Unser Fan-Bus fährt um 13 Uhr am „Ochsen“ ab.
Unsere nächste Fahrt führt uns am darauf folgenden Wochenende in’s Schwabenland, wo es im ehem. Neckarstadion gegen den wieder erstarkten VfB Stuttgart geht. Die Abfahrt am Sa., 09.04. erfolgt voraussichtlich um 15 Uhr am „Ochsen“ (Spielbeginn: 18.30 Uhr). Im nächsten Heimspiel am Sa., 16.04. werden wir das Überraschungsteam der Saison, den 1. FC Nürnberg auf dem Betze empfangen.
Am Mo. vergangener Woche fand im „Ochsen“ eine Fan-Regions-Sitzung statt, zu der auch FCK-Vostandsmitglied Fritz Grünewald erschien. Etwa 30 Fanclubvorsitzende und einige Gäste aus der gesamten Südpfalz waren erschienen und stellten Herrn Grünewald mehr oder auch weniger sinnvolle Fragen. Grünewald, von FCK-Chef Kuntz auf den Betzenberg geholt und vor allem für die FCK-Finanzen verantwortlich, gab meist zufrieden stellende Antworten, wobei er natürlich keine Welt bewegenden Neuigkeiten zu verkünden hatte. Insgesamt „verkaufte“ er sich und den FCK recht gut – da gab es in der Vergangenheit andere Außendarstellungen ........

Montag, 14. März 2011

1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL
www.houschder-hainbachteufel.de
Unzählige Steine der Erleichterung kullerten am vergangenen Sa. um 17.20 Uhr den Betze hinunter. Nach dem Hammer zum 2:1-Siegtreffer gegen den SC Freiburg in der allerneunzigsten Minute durch Jimmmmyyyy Hoffer, bebte das Fritz-Walter-Stadion in seinen Grundfesten. Der vierzigtausendfache Jubelschrei war sicherlich bis nach Wolfsburg zu hören. Damit hat sich der FCK wieder im Abstiegskampf zurück gemeldet.
Und am Besten wären weitere Punkte am kommenden Fr. beim Spiel bei Borussia Mönchengladbach. Nach dieser Partie gibt es dann eine Länderspielpause, bevor am Sa., 02.04. Bayer Leverkusen zum nächsten Heimspiel auf dem Betze antritt. Karten können bei Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594) bestellt werden. Unser Fan-Bus fährt um 13 Uhr am „Ochsen“ ab.
Am vergangenen Mo. fand im „Ochsen“ eine Fan-Regions-Sitzung statt, zu der auch FCK-Vostandsmitglied Fritz Grünewald sein Kommen zugesagt hatte. Weitere Details hierzu folgen im nächsten Amtsblatt.