Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 9. Juli 2018

09.07.2018 Noch gut zwei Wochen, dann geht es für den FCK...



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Noch gut zwei Wochen, dann geht es für den FCK – und somit für uns Fans – wieder mit dem richtigen Fußball los. Voraussichtlich am Sa., 28.07. um 14 Uhr steigt das erste Heimspiel in der 3. Liga gegen Aufsteiger TSV 1860 München. Wäre man nicht in der Realität, man müsste sich kurz schütteln und fragen: 3. Liga? Lautern? 1860? Die Löwen noch als Aufsteiger dazu? Aber dies sind die Fakten anno 2018! Sicherlich werden weit über 30 Tsd. Fans den Betzenberg bei dieser ersten Partie der Saison 2018/19 bevölkern. Hoffen wir, dass auch unser Fanbus, den wir natürlich wieder zu allen Heimspielen einsetzen werden, sehr gut besetzt sein wird. Schon jetzt nehmen wir Anmeldungen entgegen – wie gewohnt bei den üblichen Ansprechpartnern: Harald Rummel (Tel. 06347/7893) und Holger Laible (Tel. 06347/7594). Das Kribbeln geht langsam los …..
Doch bevor wir uns wieder unserem geliebten FCK widmen, haben wir noch ein wichtiges Event abzuarbeiten: Am Fr, Sa. und So., 20., 21. und 22.07. werden wir im altbekannten Festhof unser 20-jähriges Fanclub-Jubiläum feiern. Am Fr., 21. werden wir einen „kleinen offiziellen Festakt“ abhalten, wobei wir natürlich nochmals einen Rück- und Einblick auf und in die beiden letzten Jahrzehnte geben werden. Auch die eine oder andere ehemalige FCK-Größe wird an diesem Abend bei uns zu Gast sein – lasst Euch überraschen. Am Sa., 21. wird uns die Cover-Band DUNE kräftig einheizen.  Rock und Pop der letzten Jahrzehnte werden sicherlich keinen Musikwunsch offen lassen. Und am So., 22.07. haben wir dann ein weiteres Highlight zu bieten: Pfarrer Hans-Helmut Gingerich wird in unserem Hof ab 10.30 Uhr einen „etwas anderen Gottesdienst“ abhalten, zu dem wir hoffentlich auch viele junge und jüngere Gesichter – die es evtl. ansonsten nicht so sehr mit der Kirche haben – begrüßen können. Im Anschluss bieten wir das Houschder Nationalgericht „Flääschknepp unn/oder Rindflääsch unn Merreddich“ an. Danach kann bei Kaffee und Kuchen in unserem Festhof noch kräftig schnabuliert werden. Wir hoffen, viele Gäste begrüßen zu dürfen, gerne auch Neubürger und frisch Zugezogene. Wir freuen uns auf Euch …..  

Dienstag, 3. Juli 2018

03.07.2018 Während beim FCK die völlig neu formierte Mannschaft zusammen wächst...



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Während beim FCK die völlig neu formierte Mannschaft zusammen wächst und dem Vernehmen nach immer besser harmoniert, wurde der Vertrag des Vorstands-Vorsitzenden Klatt auf unbestimmte Zeit verlängert. Seit der AOMV und dem Beschluss der Ausgliederung der Profiabteilung im FCK hört man wenig bis nichts. Ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Aber auch bei vielen -  teils auch ein wenig überraschenden – Verpflichtungen, drang im Vorfeld so gut wie nichts „nach außen“. Ergo – werten wir das Ganze mal als positives Signal in Sachen Sponsor-Aktivitäten und Fahndung nach einem namhaften Trikot-Sponsor.  
Derweil hat sich unsere Nationalmannschaft mit drei schwachen – teils beschämenden – Auftritten, bereits und erstmals in der Historie der WM nach der Vorrunde verabschiedet. Viele Nebenkriegsschauplätze vor dem Turnier, eine gewaltige Selbstüberschätzung der Elf und eine unerklärliche Gehemmtheit von etablierten Spielern während der Gruppenspiele ließ sämtliche deutschen Fußballfans fassungslos zurück! Dazu noch viele eklatante Fehler unseres (Noch-)Bundestrainers, der zu viele Dinge „durchgehen ließ“ oder nicht abstellte und es nach dem WM-Titel 2014 versäumte, junge, hungrige und ambitionierte Spieler in die Nationalelf einzubauen. Ob ein „allgewaltiger Teammanager“ wie Bierhoff dem deutschen Fußball gut tut, sei mal dahin gestellt. Auf alle Fälle haben viele Maßnahmen dieses Herren, der dem Prototyp des „modernen Geldgenerierungs-Fussball-Manager“ sehr nahe kommt, viele echte Fußball-Fans vergrault und so unser Nationalteam noch mehr „von der Basis entfernt“……
Aber: Läbbe geht weiter! Und so steigt langsam aber sicher bei uns FCK-Fans die Vorfreude auf die neue, unbekannte 3. Liga. In manchen Ecken krabbelt gar eine leichte Euphorie hervor, die der FCK zwar mitnehmen, aber nicht überbewerten sollte. Auch auf ein weiteres Spiel kann man – wer will – sich freuen: Am Sa., 18.08. um 15.30 Uhr spielen die Roten Teufel auf dem Betze in der 1. DFB-Pokalhauptrunde gegen Hopp’s 18€99 Hoffenheim. Natürlich wird zu dieser Partie ein Fan-Bus von uns eingesetzt werden – und wir hoffen schon jetzt auf viele Mitfahrer! Am Donnerstag der lfd. Woche wurde der Spielplan der neuen Saison bekannt gegeben. Man darf gespannt sein ……

Dienstag, 26. Juni 2018

26.06.2018 Die Vorbereitung des FCK...

1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Die Vorbereitung des FCK läuft auf vollen Touren. Trainer Frontzek hat mit der Mannschaft in der vergangenen Woche im Trainingslager in Herxheim kräftig Kondition gebolzt. Eine top-fitte Elf dürfte wohl einer der Schlüssel für die „Mission Wiederaufstig“ sein. In 4 Wochen geht’s wieder los….
Derweil hat Toni Kroos mit seinem Treffer zum 2:1 in allerletzter Minute gegen Schweden die Deutsche Nationalmannschaft vor dem vorzeitigen Ausscheiden bei der WM in Russland bewahrt. Ein Sieg gegen Südkorea sollte nun am Mittwoch der lfd. Woche den Einzug in’s Achtelfinale geebnet haben.  

Dienstag, 19. Juni 2018

19.06.2018 Die Kaderplanung des FCK...

1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Die Kaderplanung des FCK ist inzwischen so gut wie abgeschlossen. Die ersten Testspiele gegen unterklassige Gegner sind sehr torreich verlaufen. Mit den geringen Mitteln, die den sportlichen Leitern Bader und Notzon zur Verfügung standen, haben sie vermeintlich eine Mannschaft zusammen gestellt, die in der 3. Liga oben mitmischen kann. Die ersten 3-4 Spiele werden enorm wichtig sein. Vom 17.-24.06. halten die Lautrer aktuell wieder ein Trainingslager in Herxheim ab. Im Zuge dessen bestreitet(e) der FCK zwei Testspiele „vor unserer Haustür“. Der erste Spieltag der Saison 2018/19 findet am WE 27.-29. Juli statt. Zur Vorbereitung hierauf darf WM geguckt werden.
Und bei dieser hat sich unsere Nationalmannschaft im ersten Spiel gegen Mexiko saft- und kraftlos, hasenfüßig und blutleer, ohne Plan und ohne Wille präsentiert. Vielleicht sollte mal jemand den Herren Jungmillionären in kurzen Hosen erklären, dass es sich bei diesem Turnier um eine einigermaßen wichtige Veranstaltung handelt!! Man darf gespannt sein, was den anschließenden großen Worten folgen wird. Ach ja, wir sind ja eine „Turniermannschaft“ ….  


Montag, 11. Juni 2018

11.06.2018 Am vergangenen Sonntag startete der FCK...



1.FCK-Fanclub
HOUSCHDER HAINBACHTEUFEL

Am vergangenen Sonntag startete der FCK in die Saisonvorbereitung. Viele treue Fans bereiteten dem „neuen FCK“ einen tollen Empfang. Von sowas können die diversen Plastikvereine in Liga 1 und 2 nur träumen ….
Bei der Auslosung am Freitag vergangener Woche zur 1. Runde des DFB-Vereinspokal – in der der FCK zum ersten Mal überhaupt – ein Heimspiel hat, wurde die TSG Hoppenheim zugelost. Ein denkbar undankbares Los. Das Kunstprodukt, mit SAP-Millionen aus dem Boden gestampft, bringt nur wenige Fans mit und ist sportlich mehr als schwer. Am Spieltermin Mitte August hat allerdings der FCK bereits einige Spieltage in Liga 3 absolviert – für den Gegner wird es das erste Pflichtspiel der neuen Saison sein. Ganz sicher werden die Roten Teufel die Partie nicht abschenken!